1.Akt Nachtleben in Wien

Gestern Abend war ich, nach einer halben Ewigkeit einmal wieder im 1. Bezirk unterwegs. Mir kamen gleich sehr viele beschissene Lokale in den Sinn, wo ich als jugendlicher viel Zeit und vor allem viel Geld liegen gelassen habe. Meine Reise beginnt heute im „tollen Kitsch“.

Das Kitsch: Dunkel, scheiße, laut, viele Kinder und verdammt teuer für ein Jugendlokal!!!

Diese Lokal WAR einmal super cool, mega trendy und stylisch, aber vielleicht lag es damals einfach an meinem Alter warum ich es so oft besuchte, aber eines bin ich mir nun sicher, als 23 Jähriger ist es einfach nur scheiße, langweilig und eine totale Zeitverschwendung!

Liebe Jugend sucht euch was besseres in WIEN!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.