…and a Happy New Year!

Ich und alle anderen hier, wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr…

Das wars, keine große Rede oder sonst was.
Ich habe sogar einen guten Vorsatz (auch wenn ich die immer sehr hasse). Ich versuche im Jahre 2009 endlich wieder regelmäßiger schreiben!

Prosit!

7 Gedanken zu „…and a Happy New Year!

  1. Verzeihung, aber ich habe jetzt was nachgeholt. Nett zu hören dass es auch Leute gibt, die dieses Blog aufmerksam besuchen 😉

  2. lieber vefasser des vorliegendenen textes. ich möchte sie darauf hin weißen, dass heute freitag der sechszehnte januar ist.

    nun frage ich mich, warum sie sich nicht an ihrem vorsatz halten. sie haben in dem vorliegenden text, der am 1. januar veröffentlich wurde, mit geteilt, dass sie mehr schreiben werden. ich darf wört wörtlich zitieren:"…Ich habe sogar einen guten Vorsatz …Ich versuche im Jahre 2009 endlich wieder regelmäßiger schreiben!…"

    ich habe erwartet, dass sie uns öfters mit ihren interessanten, intelligenten und amüsanten geschichte rechen. Leider besteht ihre regelmäßigkeit, indem sie uns nur einmal im monat mit ihren lebensweisheiten erfreuen. es tut mir leid ihnen mitteilen zu müssen, dass ich persönlich finde, dass sie ihrem vorsatz nicht ganz gerecht werden. ich bitte um rückmeldung und bitte sie auch darum keien leeren versprechungen ihrer erwartungsvolle fangemeinde zu machen. danke

    mit freundlichen grüßen ihr fan

  3. @ Lisa

    ich hab mir dieses Jahr absichtlich nichts vorgenommen, habe es bisher noch nie eingehalten also lass ich es gleich mal sein 🙂

  4. Wenn wir schon bei den guten Vorsätzen fürs neue Jahr 2009 sind, da würde mich doch interessieren, was ihr euch so vorgenommen habt. Ich glaube, dass sich jeder etwas vornimmt, aber die Wenigsten werden es auch einhalten.

    Also von dir wissen wir es ja nun schon was du dir vorgenommen hast. Und was nehmen sich die anderen vor?

    Ich möchte 2009 wieder mehr Sport machen. Bis jetzt habe ich noch keinen gemacht, aber ich hoffe es kommt noch. Wenn es halt nicht so anstrengend wäre. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.