Österreich darf wählen

Heute ist Wahltag in Österreich und natürlich war ich wählen und es wurde wie immer die SPÖ, aber wieso?

 

  • SPÖ – solide Politik sehr sympathischer Leader „Hr. Kern“, leider wurde mit „Dirty Campaigning“ ein Fehler gemacht, der sehr viele Stimmen gekostet hat.
  • ÖVP – Der heutige Gewinner „Hr. Kurz“ für mich eine Katastrophe, ein typischer Dampf-Plauderer, der x-mal bei TV-Debatten absolut nichts zeigen konnte.
  • FPÖ – Unwählbar „Hr. Strache“ der alle Ausländer raus haben möchte und bla bla bla. Kleine Rechte kann ich nicht wählen.
  • Grüne – „Fr. Lunacek“ so kann man keinen Wahlkampf führe. Sie hat einfach schon aufgegeben bevor es los ging.
  • Neos – „Hr. Strolz“ ein Duracell Hase, mit so vielen Idee, aber einfach zu schwach um in Österreich etwas zu erreichen.
  • Liste Pilz – „Hr. Pilz“ sehr interessanter Leader, die Abkapselung von den Grünen war richtig und klug.

Game of Thrones der Politiker (Lang lebe der König John Schnee)

Politik und Fußball

Politik und Fußball beim standard 🙂

<via derstandard.at>

Achtung Achtung Achtung

Wie ich einst berichtete (viel Spaß beim Nachlesen – Bericht) – es gibt einige Neuigkeiten und langsam Frage ich mich wie kann man Leute nur so betrügen? Habt ihr alle kein Gewissen? Oder zockt ihr einfach gerne Leute ab!?

  • Questra zahlt nicht mehr, angeblich wollen Sie eine offizielle Bank-Lizenz 🙂 Wer es glaubt 🙂

  • Adsino.de und Adsino.com siehe Video, war wohl auch nix 🙂 Casino gibt es noch, wobei ich mir nicht sicher bin, ob die User-Anzahl im Eck echt sind.
  • EVO-Binary selbe wie Questra, wollen auch angeblich eine offizielle Bank-Lizenz 🙂 haha 🙂
  • Getmyads man bekommt zwar irgendeinen miesen Traffic für seine Homepage, aber Geld bekommt keiner mehr ausbezahlt
  • MAP/TAP läuft zwar noch, aber mit eher sehr sehr mäßigem Erfolg

Fazit: Von 5 Programmen gibt es wenn man positiv ist nur 1. funktionierendes Programm, der Rest ist Scam, also Leute aufpassen und einfach solche Leute auf Ignore setzen