1. März 2021

Galileo ist am Schlauersten Oo

Das wird jetzt nur ganz kurz:
Ich hab gerade vor 5 Minuten Galileo auf Pro7 geschaut und das Intro von der werten Frau Moderatorin war: „Schlau, schlauer, am Schlauersten. Jetzt kommt Galileo“
Ich bin mir ja nicht ganz sicher, aber wäre „am Schlausten“ nicht die grammatikalisch korrekterensten?
Ich weiß jetzt nicht genau ob ich mich vielleicht nur verhört habe, aber ich finde, dass diese Aussage sehr gut zum Niveau von Galileo passt.

Der König ist tot, der König lebt nicht mehr

Der Tod von Michael Jackson ist natürlich gefundenes Fressen fürs Fernsehen.
Leider Gottes sind die Leute von RTL und Co. nicht die Hellsten, so kommt es immer wieder vor, dass für den „King of Pop“ das Sprichwort „Der König ist tot, es lebe der König“ verwendet wird.
Nur blöd, dass das so überhaupt nicht passt! Dieses Sprichwort ist beim Tod diverser Könige in Frankreich und England entstanden um den Tod vom alten und die Ernennung vom neuen König (dem Sohn) zu verkünden.
Das würde heißen dass Michael Jacksons Sohn jetzt auch singt!
Gut recherchiert RTL!

Fernsehen in Österreich

Es geschah bei der Biathlon Wm in Südkorea, der ORRF (aus rechtlichen Gründen geändert) der schlechteste TV Sender den man in Österreich empfangen kann, zeigt anstatt einer historischen Gold und Silber Medaille im Biathlon, beschissenes Schiefahren.

Kann es so etwas geben (mit meinen Gis-Gebühren (ja, ich bin so dumm und zahle dafür)) ? Man zeigt ein sinnloses Weltcup Rennen, wo es um nichts ging (außer vielleicht um Punkte, haha wie scheiße), anstatt eine Live-Berichterstattung zu machen, Österreich und auch mir vielleicht Gold zu zeigen!

Danke dem ORRF, für die Verschwendung der Gis-Gebühren, danke danke danke

Vielen lieben Dank dem ARD, der mir diese tollen Live Bilder schenkte

Vincent Raven

Jaaaa! Vincent Raven ist der Next Uri Geller. Der beste Mentalist der Welt!

Oh mein Gott. Wie schlecht diese Sendung war, und dann gewinnt auch noch der dümmste Typ. Meine Fresse.
Meiner Meinung nach hätte Morta Della gewinnen sollen.
Ah, wie dem auch sei. Ich wollt nur so aktuell wie möglich sein =D

Achja, für alle die nichts von Pro7 Magictour mitbekommen haben:
Uri Geller, ein Typ der nichts gelernt hat, (wahrscheinlich hat er den Kindergarten abgebrochen, das weiß man nicht so genau) verdient seit Dekaden sein Geld damit Löffel zu verbiegen.
Der hat jetzt keine Lust mehr das Geld von Löffelherstellern einzukassieren und hat sich gedacht, jetzt kann doch mal jemand anderes für ihn Arbeiten. Also hat er auf Casting Manier einen Nachfolger gesucht.
Joa, jetzt ist es so ein Schweizer mit 3 Raben die regelmäßig ins Studio kacken und Angst vor Licht haben, oder so. Das ist der beste Mentalist der Welt.
Geniales Konzept. Ich freu mich auf Staffel 2…

PS: Mentalisten sind Zauberer die wirklich glauben dass sie mentale Kräfte haben. Ich würd das eher als Hirnkrankheit ansehen, aber andere Länder, andere Sitten.

Wir sind Oscar!

Nach der Oscar Verleihungen gestern/heute Nacht in den USA wird in österreichischen Medien wie Fernsehn und Radio nur noch darüber geredet, dass Österreich den Oscar für den besten ausländischen Film bekommen hat. Ironischerweiße mit einem Film über Hitler. Irgendwie kommen wir wohl doch nie von diesem Thema weg, oder?
Wie dem auch sei, ich wollt nur mal kurz meine ungefragte Meinung dazu auslassen.
Mir ist das sowas von scheißegal, ich kann es gar nicht in halbwegs hochgestochenen Worten ausdrücken. Es berührt mich innerlich so sehr, dass ich mir die österreichische Flagge in den Hinterkopf rasieren lasse. Ohne diese Offenbarung, dass unser Land doch noch was bewegen kann, würde ich meiner selbst wohl bald entledigen. Nunja, so weit würde es wohl vielleicht doch nicht kommen, aber ich würde in tiefste Depressionen stürzen wenn ich erfahren hätte, dass wir gegen irgendeinen Film von irgendeinem Russen oder Tschechen oder was weiß ich, verloren hätten.
Aber soweit ist es Gottseidank nicht gekommen.
Und morgen schlichten Österreich den Kosovo Konflikt.
Und die Woche darauf gibts Weltfrieden.
Wir sind toll! Wir sind Österreich! Wir sind Oscar!

Greys Anatomy – Plagiat!

Das Konzept von Greys Anatomy ist doch sowas von gestohlen undzwar von Scrubs.
Die einzelnen Handlungsstränge die am Ende irgendwie zusammenhängen und dass der Protagonist alles im Gedanken erzählt sind von Scrubs geklaut, und das noch nichtmal unauffällig. Auch die einzelnen Charaktere sind im Prinzip gleich. Einfach alles ist gleich.
Es gibt nur einen aber feinen unterschied:

SCRUBS IST LUSTIG UND GREYS ANATOMY IST SCHEISSE!
Achja, und bei Greys Anatomy wird noch wild durcheinander gefickt.

Also man merke:
Scrubs – Humor + Orgien = Greys Anatomy

(Super) RTL Sendungen

Super RTL ist ja eigentlich ein Sender für Kinder, allerdings wird er abends, wenn die Kinder anundfürsich schlafen, zu einer Missbildungen – sozusagen ein misslungener Klon von RTL.

Sendungen von 2003 (oder früher) kommen hier immer und immer wieder. Dabei waren diese Fahrprüfungen der X-Promis oder diese Rechtschreibsendung (wobei die Rechtschreibung bis zum Zeitpunkt der Ausstrahlung eh schon wieder 10 mal geändert wurde, und somit die ganze Sendung eine einzige Falschmeldung ist) schon vor 4 Jahren weder interessant noch unterhaltsam.

Macht es wie KiKa. Sendeschluss am Abend und gut ist.

Feiertagsfilme

Feiertage sind schön. Niemand geht arbeiten oder zur Schule (jetzt von den wichtigen Jobs wie Polizist, Arzt oder auch Busfahrer abgesehen) und alle können entspannen. Der eine trifft Freunde oder Verwandte, manch anderer verbringt die Zeit am liebsten mit fernsehen.
Ich bin einer dieser manch anderen und es ist nicht leicht sich an einem Feiertag mit seinen Lieblingssendungen zu entspannen. Jeder verschissene Scheißsender der es für sooo wichtig hält einen Feiertag mit miesen beschissenen ur alten und schon zicktausendfachgesehenen Filmen voll zu scheißen geht mir sowas von am Arsch, dass ich am liebsten in die Gesichter jenen kotzen würde, die sich die ganze Affenscheiße ausgedacht haben.
Der Tag wird nicht besser wenn ich schon zum zehnten mal Dr. Dolittle; Die Nackte Kanone; George – Der aus dem Dschungel kam; Hausarrest; Kevin – Allein zu Haus/New York/wo auch immer…
Die Liste geht noch ewig weiter. Und die Filme werden nicht besser desto öfter man sie sieht.
Also lasst die Scheiße und zeigt euer normales Programm bitte. Nehmt euch ein Beispiel an RTL. Der zeigt kontinuirlich eine Dokusoap nach der nächsten gefolgt von Talkshows und Gerichtshows.
Da weiß man wenigstens dass man nicht hinschalten muss.

Disney’s Beitrag

Disney Filme und Sendungen müssen immer „Disney’s …“ davor stehen haben. Wieso? Keine Ahnung. Anscheinend haben sie panische Angst dass jemand denkt „Die große Pause“ wäre von Nickelodeon. Oder sie sind einfach so selbstverliebt dass sie immer dazusagen müssen dass sie den Scheiß produziert haben.

Nebenbei wollt ich mal anmerken dass ich nicht versteh was so toll an Disney ist. Es gibt ja Leute die nur Disney Kacke mögen und sogut wie alle anderen Cartoons oder Animationsfilme gleich von Anfang an verachten.

Vorurteile!

© by Everything-Suxx.com
Dieser Beitrag ist Eigentum von Everything-Suxx.com
Everything-Suxx.com’s Everything-Suxx.com

(nervig, oder?)

Galileo Wettbewerbe

Hier noch ein Nachtrag zu meinem Galileo Eintrag:

Das allerschlimmste bei Galileo sind diese Wettbewerbe. Da wollen sie zwei Dinge oder ähnliches nehmen und durch vollkommen schwachsinnige Aspekte herrausfinden was besser ist.

Ich erinnere mich an „Zahnbürste vs. Elektrische Zahnbürste“. Leider weiß ich die „Disziplin“ nicht mehr, aber sie haben Äpfel mit Birnen verglichen. Was einen Punkt für das eine war, ist völlig irrelevant. Dagegen ein Hauptaspekt bringt auch nur einen Punkt. Was soll das? Das ist weder fair aufgeteilt noch nach irgendeinem System.

Vor Kurzem hab ich den Vergleich „Waffeln Holland vs. Waffeln Deutschland“ gesehen. Darin ging es darum welche Waffeln besser sind. Die selbstgemachten und am Stand erkäuflichen deutschen Waffeln oder die in der Massenproduktion hergestellten aus Holland. Ein Kriterium war der Preis. Ein gutes Argument.
Und dann kommt was, womit selbst ich nicht ganz fertig geworden bin. Die Tragbarkeit…
Sie stellen den Preis und die Eigenschaft die Waffeln in einen Koffer zu geben auf die selbe Stufe. Wie ignorant kann man den bitte sein?

Leckt mich Aiman Abdallah, Eva Mähl und Daniel Aminati.