Der Herr der Ringe Marathon

Ich komme gerade von einem Der Herr der Ringe Marathon, sprich alle 3 Teile der Extended Version nach einander anschaun. Hat gefühlte 20 Stunden gedauert, aber hat sich wirklich gelohnt.

Falls das jemand von euch noch nicht gemacht hat, und es noch vorhat, hier ein paar kleine Tipps:

  • Fangt früh an! Wenn ihr erst irgendwann um 17.00 Uhr anfangt, könnt ihr die Nacht aber sowas von vergessen.
  • Wenn es dunkel wird, macht Licht an! Ist nicht nur gut für die Augen, sonder hilft beim wach bleiben.
  • Zwischen den Filmen, bzw zwischen den DVD Wechel, eine Kissenschlacht -oder der gleichen- anzetteln. Das hält alles ein bisschen wach.

Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn

4 Gedanken zu „Der Herr der Ringe Marathon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.