Der ungeduldige Saturn

In Wien, genauer gesagt im Gerngross, gibt es einen Saturn der in der Vergangenheit schon des öfteren damit geglänzt hat Spiele (und vielleicht auch andere Dinge, aber ich interessiere mich hauptsächlich für die Spiele) gut 1 oder 2 Tage vorm offiziellem Release Date zu verkaufen.
Das find ich persönlich sehr sympathisch!

Heute war ich wiedermal vorort und da hab ich etwas entdeckt.
Das meist vorbestellte Spiele aller Zeiten! Call of Duty Modern Warfare 2
Und das ganze 3 Tage zu früh. Undzwar alle Versionen, sogar die perverse Prestige Version mit Nachtsichtgerät.

Jetzt frag ich mich ob das eigentlich so richtig legal ist, schließlich ist das ja kein fairer Konkurrenzkampf. Falls da irgendwo wer ist, der sich mit dem Gesetz vertraut schätzt -> Comments!

Wär ich ein totaler FPS und/oder CoD Fan hätt ichs mir gekauft und damit angegeben dass ich es vor vielen anderen besitze.
Naja, vielleicht kauf ichs mir in 2-3 Wochen.

/edit: Ok, hab grad gefunden dass es eigentlich für morgen angekündigt ist, aber wer bringt bitteschön Dienstags Spiele raus? Donnerstag ist doch immer der Release Date. Da haben sich die Jung und Mädels von Infinity Ward aber was erlaubt. Naja, die meisten Geschäfte bringens wahrscheinlich dennoch erst am 12 raus.

4 Gedanken zu „Der ungeduldige Saturn

  1. Also eigentlich ist es Betrug, weil so kann kein fairer Wettbewerb entstehen, aber anscheinend ist es Saturn egal und vor allem wer kontrolliert es überhaupt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.