Kopie besser als das Original?

Ab August mischt Spar den Energy-Drink-Markt auf: S-BUDGET Energy Drink „Special Edition“ mit drei neuen Sorten. Und zwar Cranberry, Limette und Heidelbeere und was für ein Zufall Redbull der Platzhirsch im Energy Drink Segment hat genau die selben Sorten aber schon etwas länger in den Läden der Welt stehen…

Am Aussehen sehen sie wirklich anderes aus, wobei Redbull viel eleganter und edler rüber kommt, aber bei einem Verkaufspreis von 1,39 Euro ganz logisch.. Spar punktet ganz klar mit nur 0,49 Euro und dem billigerem Design.. Hier der Vergleich

Spar

vs

Red Bull

Geschmacklich sind beide zum Teil grauenhaft vor allem Heidelbeere schmeckt bei Spar und Redbull grauenhaft.. wie pinkelwasser nur süßer:-). Beide Hersteller punkten aber bei Limette vorbei Redbull einen klein wenig fruchtiger rüberkommt. Und Cranberry? Erstmals überhaupt nicht meine Geschmacksrichtung, aber hier hat ganz klar Redbull die Nase vorne… da wird Spar noch ein wenig nachbessern müssen…

 

Um das Rätsel gleich zu lösen, NEIN, bei Red Bull und dem S-Budget Energy Drink handelt es sich NICHT um den gleichen Energy Drink, beide werden  in Salzburg abgefüllt, genau dies war doch recht verdächtig. Schliesslich weiss man, dass hinter der Billig Marke der Supermärkte oft das gleiche Produkt steckt. Welche Energy Drink besser schmeckt, muss jedoch jeder selber für sich herausfinden. Für Red Bull Heavy Trinker ist es klar, dass sie nichts anderes als das Original in den Mund nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.