Paprika

Wie kann etwas soooo leckeres wie rohe Paprika, so dermaßen scheiße schmecken wenn es gekocht wird?
Zuerst schön knackig und saftig/erfrischen und dann wabbelt es rum wie nasse Hundescheiße und schmeckt auch genau so.

Jeder der irgendwas anderes mit rohen Paprika macht, außer sie zu essen oder jemanden damit zu bewerfen, macht etwas unmoralisches. Kocht doch irgendwas wie Kartoffeln. Die sind vorher scheiße und danach gut. Ich mein ich koch ja auch keine Äpfel oder Birnen. Weintrauben schmecken auch sicher gut wenn man sie 13 Minuten bei 110° im Backofen lässt.

Immer wenn jemand Paprika kocht stirbt ein kleiner süßer Hase…

3 Gedanken zu „Paprika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.