Scheißen leicht gemacht

Man(n) nehme 2 Liter Cola oder Pepsi (vollkommen egal) und ca. 2 Kilogramm Fleisch (rohes Fleisch ist dabei am allerbesten, schmeckt aber zum kotzen)

Diese Zutaten verspeist man dann einfach so schnell wie nur irgendwie möglich und schaut sich eine miese MTV Show an. Nach etwa 20 Minuten überkommt einem dann ein Bedürfnis.

Das Bedürfnis einfach ausleben und ich gratuliere zu einem verdammt guten Haufen Scheiße.

Ein Gedanke zu „Scheißen leicht gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.