Spieleranking Oktober ’11

So ums noch ein bisschen schöner darzustellen  😎

UPDATE:

Ein Spiel muss zum GLÜCK auch noch gezählt werden dass ich vor paar Wochen bei einem Spieleabend gehabt hab. Alle neuen beteiligten Spieler haben das Spiel wie vorgeschrieben schon das zweite Mal gespielt, von daher zählt es natürlich auch!  😎

Punkte RANG Spiele Siege Win Ratio
Ronny 10 2,3 4 1 25,00%
Sonja 5 1,61 3 1 33,33%
Sebi 5 1,61 1 1 100,00%
Benny 3 1,1 6 1 16,67%
Nadine 2 0,69 1 0 0,00%
Pamphi 2 0,69 1 0 0,00%
Dani 1 0 1 0 0,00%
Thissi 0,5 -0,69 1 0 0,00%
Suuth 0,2 -1,61 1 0 0,00%
Marcel 0,17 -1,79 6 2 33,33%
Ronald 0,1 -2,3 7 1 14,29%

Kurz paar Worte noch dazu:

Was fließt in die kleine Statistik und vor allem in der wichtigsten Zahl, dem RANG ein

– die Anzahl der Spiele

– die Anzahl der Spieler pro Spiel (gewinnen in einer 6er Runde ist mehr wert als in einem 3er-Spiel)

– die genaue Endplatzierung (also ein 2. Platz gibt im Verhältnis mehr Punkte als ein 3.)

wichtig:

– Leute die selten dabei sind haben eine Chance

– Leute die oft dabei sind haben nicht automatisch die meisten Punkte (siehe Ronald P.)

– es fließen mehrere gute Plätze auch ohne Sieg positiv in die Statistik mit ein

– für schlechte Plätze (siehe Ronald P.) gibt es auch Minuspunkte, man ist also nie uneinholbar

 

Vor allem der letzte Punkt trifft Marcel am meisten. Trotz der meisten Siege (2 von 6) hat er bei allen anderen Spielen so schlecht abgeschnitten dass die ihn auch nicht mehr rausreissen können. Daher ist es wichtig nicht nur „Glückssiege“ zu erreichen, sondern auch wirklich KONSTANT gute Leistungen zu bringen (wie Benny „Sebastian B.“ der zwar nur ein mal gewonnen hat, aber dessen Platzierung immer im mittleren/oberen Feld waren).

Die genaue Errechnung der Punkte und des Ranges ist wirklich nicht interessant hier zu erklären. Die Reihung von 1. zu letztem Platz erfolgt in folgender Reihenfolge:

Zuerst wird der höchste Rang gewertet. Ist der bei mehreren Leuten zufällig gleich hoch, werden die Anzahl der Siege verglichen. Sind auch diese bei den beteiligten Personen gleich hoch, wird geschaut wer mehr Spiele gespielt hat. => Daher auch Sonja über Sebi.

Die Win Ratio ist zwar „nett anzuschauen“ ist aber nicht wirklich aussagekräftig, wie man an Sebi sieht.

Wichtig ist zu wissen dass man am Rang gut sehen kann wie weit man auseinanderliegt, vor allem im Verhältnis!

Ein Beispiel: Der Abstand von Marcel (-1,79) zu Suuth (-1,61) beträgt nur ca. 0,2. Während der Abstand von Ronald P. (-2,3) zu Marcel schon bei über 0,6 liegt. Das heißt der Abstand für Marcel nach hinten (und letzten Platz) ist verhältnismäßig größer als nach vorne. Kurz: Ronald P. muss ÖFTER gewinnen als Marcel um einen Platz gut zu machen. Und dabei hoffen dass Marcel wenn möglich noch ein paar Minuspunkte sammelt.

 

Das Ranking kommt nicht ganz zufällig gerade erst jetzt (der Plan ist ja schon länger her). Ich fahre Ende diesen Monats zur größten Spielemesse nach Essen und werde dort sicher einiges neues abgreifen. Zudem ist jetzt auch langsam Winterzeit, in der generell auch etwas öfter gespielt wird normalerweise. Ich hoffe dass dadurch das Ranking gleich einmal gscheit zum Einsatz kommt  😉

 

Viel Spaß,

Ronald P.

 

UPDATE 2:

Gratulation Roland „Ronny“ L. zum Zwischenstand-Sieger. Aber glaub mir, das ist nur eine Momentaufnahme. Ein Sieg oder Niederlage können gscheit alles durcheinanderwirbeln, vor allem erster und letzter bringen oder kosten speziell in größeren runde SATT viele punkte. Von daher sollte auch jeder in Zukunft wissen auf WEN er losgehen sollte. Und das ist ausnahmsweise NICHT Ronald P. (wie es ja sonst gern betrieben wird…)  😉

19 Gedanken zu „Spieleranking Oktober ’11

  1. also darüber brauchen wir garnicht streiten oder diskutieren. Der Benny ist immer auf der dunklen Seite der Macht!!! Da kann er auch garnichts machen. Das ist einfach seine Bestimmung. Na freu mich auf die neuen Spiele und bin schon gespannt auf das Update der Liste. Bei Ronald P, wird sich da schon Einiges getan haben 😉

  2. eindeutig battlestar galactica
    aber nur VIEL einfachere regeln, mehr kampf (untereinander), und der wirt (der geheime böse) kann selbst bestimmen wie er die infizierungen ausbreitet, die können sogar wechseln. Also jemand der mal böse war kann wenn er glück hat und ein medikament findet sogar wieder gut werden, nur darf er das niemanden verraten und er wird wenn er pech hat weiter attackiert haha °u‘

    aber ich muss zugeben dass ich solche spiele sehr gern mag, es gibt ja auch nur ur wenige (3-4 inklusive battlestar)

    ich weiß nur eins: der benny ist FIX infiziert! °u‘

  3. wie gestern besprochen
    voraussichtlich immer so gegen anfang des monats

    gut, weil wir am 24.okt mit taufrischen spielen aus der messe zurückkommen werden die ich natürlich testen will

    eines der spiele auf die ich mich schon am meisten freue:

    http://cf.geekdo-images.com/images/pic998790_lg.jpg

    bereits vorbestellt und brauch ich dort nur mehr abholen 😉
    angeblich 100% paranoia, das riecht nach spaß (zumindest für die die überleben…)

  4. … und da hat sich doch einiges getan! habs mir grad angeschaut, schaut nett aus, der arme marcel, auf den geh ich jetzt nimmer……. 😉

  5. überlegt euch lieber mal was wir am dienstag anreissen
    da könnte sogar eine SECHSERrunde stattfinden, das heißt letzter werden verboten! und für mich DIE chance wieder ein bisschen aus dem losersumpf auszubrechen
    die rote laterne gehört dir marcel! 😉

    p.s. ich sitze diesmal NICHT neben benny oder sonja

  6. Passt, jetzt bin ich happy 😉

    Ja, das stimmt, da sollte man echt schaun, dass man zumindenstens immer im Mittelfeld bleibt, sonst kommt bald das böse erwachen 😉

    Keiner geht gezielt immer nur auf dich Ronald P., das ergibt sich eben zufällig aus dem Spiel immer so *haha*

  7. sehr feiner Bericht muss ich sagen und ich hätte echt nicht gedacht, dass ich 1. bin…deine Berechnungsmethode find ich somit hervorragend!!! 😉 Nur bin ich a bisserl enttäuscht, dass in dem Bericht nicht ein einziges Mal mein Name erwähnt wird…das kränkt mich schon ein bisschen 😉

  8. das ist das spiel das ich im UPDATE noch hinzugefügt habe
    ein kleiner spieleabend mit „meinen“ leuten (suuth, thissi, pamphi, dani). da haben wir am anfang 2 mal 7 wonders gespielt, und ich hab zum glück beim zweiten mal gewonnen 😉 natürlich hat nur das zweite spiel gezählt wo es schon jeder gekannt hat

    wir sind auf der messe vom 21.-23.oktober

  9. wow feine Arbeit und ich bin sogar im guten Mittelfeld 🙂 ich frag mich nur wieso konntest du 7 Spiele spielen? weil ich dachte ich war immer dabei … komisch…

    Aber vielen Dank für die Arbeit …. wann ist eigentlich die Messe in Essen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.