Vincent Raven

Jaaaa! Vincent Raven ist der Next Uri Geller. Der beste Mentalist der Welt!

Oh mein Gott. Wie schlecht diese Sendung war, und dann gewinnt auch noch der dümmste Typ. Meine Fresse.
Meiner Meinung nach hätte Morta Della gewinnen sollen.
Ah, wie dem auch sei. Ich wollt nur so aktuell wie möglich sein =D

Achja, für alle die nichts von Pro7 Magictour mitbekommen haben:
Uri Geller, ein Typ der nichts gelernt hat, (wahrscheinlich hat er den Kindergarten abgebrochen, das weiß man nicht so genau) verdient seit Dekaden sein Geld damit Löffel zu verbiegen.
Der hat jetzt keine Lust mehr das Geld von Löffelherstellern einzukassieren und hat sich gedacht, jetzt kann doch mal jemand anderes für ihn Arbeiten. Also hat er auf Casting Manier einen Nachfolger gesucht.
Joa, jetzt ist es so ein Schweizer mit 3 Raben die regelmäßig ins Studio kacken und Angst vor Licht haben, oder so. Das ist der beste Mentalist der Welt.
Geniales Konzept. Ich freu mich auf Staffel 2…

PS: Mentalisten sind Zauberer die wirklich glauben dass sie mentale Kräfte haben. Ich würd das eher als Hirnkrankheit ansehen, aber andere Länder, andere Sitten.

14 Gedanken zu „Vincent Raven

  1. Ab meinem Kommentar über Menthalisten ist hier nichts mehr über den Artikel ^^

    Damit das nicht als Spamm gehandelt wird möchte ich nochmals unterstreichen, dass ich Vincent Raven vollkommen lächerlich finde.

  2. @Phil: Wenn ein kleines Kind mit einem Ball spielt und ein anderes hat eine Puppe dann ist die Puppe immer interessanter als der Ball.

    Bitte schau doch mal auf dein Kommentar davor.

    "Amen" find ich suppa, aber wenn dir das was bedeutet.

    G-O Town könntse behalten 😉

  3. Das musst jetzt im Duden nachschlagen. Aber das Wort is mir spontan eingfallen und ich hab mir gedacht das schreib ich jetzt.

    Amen

    Phil

    go

  4. Also ich stimme in dem fall dem Lukas zu denn die Sachen des Rabenvaters waren alles billige Zaubertricks, wogegen ich eigentlich nichts habe, denn wenn mans kann, kann das auch ziemlich unterhaltsam sein. Aber sich dann "Menthalisten" zu nennen ist eine Frechheit. Den schwebenden 50 Euroschein fand ich jedoch beeindruckend.

    Amen

  5. Wenn ich mich auch kurz einmischen darf:

    Ich stimm katzal zu weil ich glaub das es Mentalismus gibt allerdings war der Rabenvater schwach. Ich glaub der hat nur gwonnen weil er immer so "mystische" Sachen gmacht hat (Blut aus dem Tisch, sich im Sarg anzünden, etc.)

    Phil

    g-o-town

  6. Wieder mal jemand der an alles glaubt was die Medien ihm so erzählt. Ich glaube zuerst etwas wenn ich es selber miterlebt habe, oder die Person es mit perfekt vorgaukelt. 😉

    Und die letzten 4 Sachen von Raven waren unoriginäl und schlecht wenn man jetzt mal nur die Tricks… Verzeihung; Experimente… ansieht.

    Punkt. Es sollte unterhaltsam sein und seine Sachen waren nur lang/weilig.

  7. wieder mal einer der nur an das glaub was er sieht oder anfassen kann

    aber wie auch immer es ist ja dein recht nicht an alles zu glaube und es auch in frage zu stellen

    doch denke kann man das mit anstand und würte machen und nicht auf so eine art

    da frage ich mich dann wie weit die menschen gekommen sind

    lfg katzal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.