„Was is‘?“

Es gibt nichts unhöflicheres und zugleich penetrant-ignorantes als Musik hören während man mit jemanden redet.

1.) Symbolisiert man damit dass es einem am Arsch vorbei geht was der andere sagt.
2.) Es ist noch viel schlimmer wenn man dann auch noch dazu singt wenn der andere redet. Da kann man sich auch gleich in die letzte Ecke hocken und rumtrellern.
3.) Bekommt man einen Scheißdreck mit. Da heißt es alle zwei Sekunden „Was?“ oder „Häh?“. Ihr seid scheiße! Schiebt euch eure MP3-Player in den Arsch und geht nach Hause Musik hören wenn ihr nicht reden wollt.

Scheißen wir doch einfach auf Kommunikation! Braucht doch eh keine Sau. Der wichtigste Mensch der Welt ist man immernoch selber, also wieso sollte ich dann noch mit anderen reden?
Ihr seid Penner.

2 Gedanken zu „„Was is‘?“

  1. ich hasses es auch, wenn jemand musik hört, wenn ich grad mit demjenigen rede, ABER mein lieber, immer wenn ich mit dir rede fangst du auch zum singen an. einfach so und du hörst du mir nicht zu. und wenn ich dann schmollend in einer ecke sitze, singst du weiter.

    du hast vielleicht keine kopfhörer im kopf, aber dafür singst du jedesmal,wenn du mir nicht zu hören willst.

    HA! zur abwechselung hab ich mich mal aufregen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.