Wind!

Wooow. Gestern und Vorgestern hat es hier vielleicht gestürmt. Wenn man einen Hut aufhatte war der in der Regel weg und wenn man im Auto gesessen ist, hat man das Gefühl das Auto hebt gleich ab und bringt viele Leute um. (Wie zum Beispiel die zwei netten Herrn von den Kommentaren des vorherigen Beitrags. Was aber eigentlich ziemlich gut wäre, aber man kann nicht alles haben)

Der Punkt ist, ich habe keine Ahnung was ich schreiben soll, da mich in letzer Zeit nicht wirklich irgendwas aufregt (außer vielleicht diese Pseudointelligenzbestien von den Kommentaren).
Also fühl ich den Rest mal mit einem Anfang eines willkürlichem Wikipedia Eintrags.
Viel Spaß:

Friedrichsgabekoog ist eine Gemeinde im Amt Kirchspielslandgemeinde Wesselburen im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein (Deutschland).

Geschichte:
Der Koog wurde 1714 eingedeicht und sollte ursprünglich die Landverbindung zwischen Wesselburen und Büsum schützen.

Geografische Lage:
Die Bundesstraße 203 zwischen Heide und Büsum verläuft direkt durch den Koog.

3 Gedanken zu „Wind!

  1. mmmhh honey,

    Ich weiss s klingt blöd,

    aber ich hab a gaude mit dem "Forum" und wenns einmal brenzlig wird (was wohl gemerkt passieren kann) dan is a action da.

    Sonst tut sich ja nix (bis jetz) in diesem laden!

    Wir haben schon schlimmere konversationen gehbabt und unsere "freundschaft" sollte wegen solchen lapalien nicht down gehn!

    Ganz was andes; ich bin Waldblütenhonig fan!

    yours go-town

  2. wenn er dir so auf die nerven geht, dann geh nicht mehr auf seine seite. ignorir ihn doch, wenn ihr eh nur streitet. ich glaub, du legst nicht wert auf seine freundschaft, mein lieber horst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.