Wladimir Klitschko holt vierten WM-Titel

Es ist vorbei und es hat einen bösen und unschönen Beigeschmack….

Nun war dieser Boxkampf wirklich so klar nach Punkten für Wladimir Klitschko? Ich finde nicht, weil Briten David Haye in einigen Runden klar vorne lag. War es also doch, mal wieder der Heimvorteil von Wladimir Klitschko der ihn zum Sieger machte? Es scheint so, weil sonst verstehe ich diese Ringrichter nicht…

Immer wieder hatte Wladimir Klitschko seinen Gegner absichtlich nachunten gedrückt mit 110 kg und vor allem war dies kein schöner Boxkampf. Wladimir Klitschko macht keine einzige wirkliche Schlag-Kombination, immer nur die linke Hand gegen den Gegner drücken ist nun mal wirklich extrem fad und vor allem unspektakulär. Das Publikum sah dies auch so und wollte deutlich mehr sehen.

Wladimir Klitschko

Wladimir Klitschko

Was tat Wladimir Klitschko wirklich in 12 Runden Boxen? Nichts außer seinen Heimvorteil ausnutzen.

Wo bleiben die jungen Mike Tyson’s & Evander Holyfield’s oder Lennox Lewis’s und zeigen einem alten überbewerteten Wladimir Klitschko wie man wirklich boxt? Fair spektakulär und sauber.

Die Zuschauen und ICH warten darauf

2 Gedanken zu „Wladimir Klitschko holt vierten WM-Titel

  1. Und ich habe den Kampf mal wieder verpasst….aber so wie ich es gelesen habe, wird Klitschko langsam alt!? Die gewohnte Dominanz war ja nicht mehr da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.