WM BRASILIEN 2014 – 21. SPIELTAG

Und weiter geht es langsam geht diese WM in die Endphase 🙂

WM Brasilien 2014 – Finalphase – Viertelfinale
Argentinien gegen Belgien
Spieler Einsatz Sieg (1) Sieg (2)
Sebastian B 3 X
Ronald P 2 X
Sebastian K 1,5 X
Roland L 3 X
Mislav P 2 X
Doris S 1 X
Sieg (1) = Sieg linken Seite – Sieg (2) bedeutet Sieg rechten Seiten

 

WM Brasilien 2014 – Finalphase – Viertelfinale
Niederlande gegen Costa Rica
Spieler Einsatz Sieg (1) Sieg (2)
Sebastian B 3 X
Ronald P 3 X
Sebastian K 1 X
Roland L 1 X
Mislav P 2 X
Doris S 3 X
Sieg (1) = Sieg linken Seite – Sieg (2) bedeutet Sieg rechten Seiten

9 Gedanken zu „WM BRASILIEN 2014 – 21. SPIELTAG

  1. bin da bei Ronald…. Costa Rica sind einfach die lateinamerikanischen Griechen mit etwas mehr Spielwitz und mehr technischen Finessen… gegen die haben sich alle die Zähne ausgebissen und die haben halt 120 Minuten auf Elferschießen gespielt, weil sie ja nicht mal Konter so richtig runtergespielt haben! das flüssigste Offensivspielen von den vier, die jetzt noch im Rennen sind, hatte mE wirklich Holland… denen liegt’s halt nicht, wenn sie das Spiel zur Gänze machen müssen, sondern sind eigentlich im Konter richtig gefährlich! Das wird wirklich spannend gegen Argentinien, weil die ja momentan auch aus einer sehr gesicherten Defensive agieren und hinten kaum was zulassen (siehe zuletzt etwa Belgien)… ich denke, dass die sich recht lang neutralisieren werden, wenn nicht wieder rasch ein Tor fällt… und selbst wenn ein rasches Tor fällt, haben die bisherigen Spiele gezeigt, dass die zurückliegenden Mannschaften trotzdem so agieren, dass sie nicht auf Teufel komm raus aufmachen und alles in die Offensive werfen, sondern sehr bedacht weiterspielen, um sich kein Zweites einzufangen…deswegen sind die Spiele zum Teil ja auch echt zach anzusehen und kein Offensivfeuerwerk, wie man’s von den vier verbliebenen Mannschaften dem Namen nach vermuten würde!

    denke aber auch, dass momentan alles den Deutschen in die Karten spielt…ein sehr geschwächtes Brasilien (wobei der Oscar auch einiges noch im Mittelfeld bewegen könnte)..wenn Deutschland weiterkommt, ist Holland sicher der unangenehmere Gegner als Argentinien von der Spielanlage her, wobei die halbe deutsche Mannschaft halt mim Robben gut umzugehen weiß, denk‘ ich mal! Im Idealfall aus meiner Sicht Brasilien-Argentinien im Finale meinen persönlichen Präferenzen nach, ich fürchte aber eher, dass es eher das kleine Finale in der Paarung sein wird!

  2. es is wirklich witzig, manchmal habe ich echt den eindruck da schauen manche völlig andere spiele als ich. Also Niederlande war schlecht weil sie einen völlig verdienten VIERTELFINALISTEN einer WM der schon italien und uruguay (und gegen england X) rausgehaut hat (und griechenland rechne ich nicht mit), nicht weggeputzt hat? Weil viele chancen auch sehr sehr knapp nicht genutzt wurden? Und vom gegner ja auch so unglaublich viele chancen zugelassen wurden? Das gehört nämlich genauso zu einem guten spiel/team.
    Solche tage gibts echt bei den allergröten profis und teams, das einfach nix reingehen WILL. Und da kann man trotzdem nicht von einem „extrem miesen“ oder „sau orsch drecks schlechten“ spiel oder mannschaft reden. Manchmal will es einfach nicht. Und Costa Rica ist wie wir schon von anfang an gesehen haben ein wirklich sehr unangenehmer gegner und nicht irgendwelche vollpfosten.

    Niederlande spielt oder hat sicher nicht perfekt gespielt, keine frage, da gabs wenn man ehrlich ist kein einziges team, schon gar nicht von den übrig gebliebenen. Aber trotzdem gabs eine hülle von chancen eigentlich in allen ihren matches, und das obwohl wesentlich mehr wert auf die defensive gelegt wird wie früher (4-3-3 system aufgelöst, auch wenn gestern etwas offensiver).

    So oder so, Deutschland hat nun. allerbeste karten für den Titel, ich wüsste nicht wer die jetzt noch aufhalten soll… die bisher äißerst mäßig agierende rumpftruppe von brasilien sicher nicht, niederlande gewinnt prinzipiell nicht gegen die pifke, und argentinien, naja tun sich auch ned grad einfach gegen die, und auch keine grandiosen partien bisher.

  3. also ich habe nach der, für mich, eher durchwachsenen vorrunde, versucht auf risiko zu spielen und bin leicht gescheitert 😀 zum gestrigen,zweiten, spiel…obwohl ich es costa rica gegönnt hätte, sind die holländer absolut verdient im halbfinale!

  4. naja aber mal ehrlich man erwartet sich halt bei Holland Tore und das gegen Costa Rica.. und wenn man bis 120 Minuten kein Tor schafft ist man für mich nicht gut sorry

    Eigentlich sind alle mies haha 🙂 keiner zeigt was besonderes, als irgendwie dreck

  5. warum niederlande mies gewesen sein soll mit ungefähr 10000 chancen, 2x latte etc., und vielleicht einer einzigen NENNENSWERTEN chance von costa rica zugelasen, weiß ich eigentlich nicht ;–)

    pifke bis auf portgual konterei auch nur miese spiele, genauso wie brasilien oder argentinien. Fand insgesamt sogar noch mieser mit bei weitem weniger chancen als niederlande in ihren spielen trotz defensiveinstellung kreiert hat

  6. Danke 🙂 vorbei Niederlande extrem mies spielte unglaublich, zum Glück trotzdem gewonnen. Argentinien war leider bisher nicht gut, aber sie kommen ins Finale!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.