WM Südafrika 2010 – Bilanz: Gesamte Vorrunde

Hallo allerseits!

Die Vorrunde ist vorbei. Einige vermeintliche Favoriten sind (für mich nicht) überraschend draußen, wie Frankreich, Italien. Andere vermeintliche Außenseiter sind überraschender Weise (für mich nicht) aufgestiegen wie z.B. die Slowaken die die Italiener rausgehaut haben.

Sehen wir uns nun unsere „Orakel“-Tabelle“ vor Beginn dieser WM gegenübergestellt zur REALEN Tabelle an!

Oberhalb immer unsere 4 zusammengenommen und getippten Wetten wie nachher die Tabelle ausgesehen hätte.

Unterhalb die Realität

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
Frankreich 5,25 Argentinien 9 England 9 Serbien 5,5
Uruguay 4,5 Nigeria 5 USA 4,75 Deutschland 4,75
Südafrika 3,5 Südkorea 1,75 Slowenien 2,25 Ghana 3
Mexiko 2,5 Griechenland 1 Algerien 1 Australien 1,75
Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
Uruguay 7 Argentinien 9 USA 5 Deutschland 6
Mexiko 4 Südkorea 4 England 5 Ghana 4
Südafrika 4 Griechenland 3 Slowenien 4 Australien 4
Frankreich 1 Nigeria 1 Algerien 1 Serbien 3
Gruppe E Gruppe F Gruppe G Gruppe H
Niederlande 8,25 Italien 7,5 Brasilien 7,5 Spanien 9
Dänemark 4 Paraguay 5,5 Portugal 5,5 Schweiz 4
Kamerun 2,75 Slowakei 2,75 Elfenbeinküste 4 Chile 3,25
Japan 1,25 Neuseeland 0,5 Nordkorea 0 Honduras 0,5
Gruppe E Gruppe F Gruppe G Gruppe H
Niederlande 9 Paraguay 5 Brasilien 7 Spanien 6
Japan 6 Slowakei 4 Portugal 5 Chile 6
Dänemark 3 Neuseeland 3 Elfenbeinküste 4 Schweiz 4
Kamerun 0 Italien 2 Nordkorea 0 Honduras 1

Man bemerkt: MITTELMÄSSIG toll vorhergesagt!!

Wir haben bei sage und schreibe nur EINER Gruppe Sieger + 2. vorhergesagt, nämlich in der G mit Brasilien/Portugal, und da lustiger Weise sogar mit fast identen Punkten! Nur EIN weiteres Mal sonst haben wir überhaupt die richtigen Aufsteiger benannt, nämlich in C USA/England, aber da in verkehrter Reihenfolge. Gruppe A oder F war teilweise komplett verfehlt. Naja. Man kann uns trotzdem für 2012 für die EM buchen (Anmeldung auf www.FASTalletippsrichtig.com)!

Kommen wir nun zu den mittlerweile sehr populären Grafiken:

Wie waren unsere Tage, diesmal ALLE 14!

tagesgewinne 3

tagesgewinne 3tagesgewinne 3

Eine turbulente Grafik!

Wer hier irgendwo auch nur die geringste Konstanz erkennen kann… Es war ein ständiges Auf und Ab für die 4 großen Kämpfer.

Hard facts:

Größter Tagesgewinn – Ronald P. : +4,45 € (19.06.)

Größter Tagesverlust – Roland L. : -5 € (24.06.)

Meisten Tagesgewinne – Ronald P. : 7

Meisten Tagesverluste – Sebastian K. & Roland L. : 8

Meisten Tagesgewinne über die anderen 3 – Ronald P. : 4

Meisten Tagesverluste unter allen anderen 3 – Sebastian B. : 5

Ich würde sagen, bei den hard Facts gibts es nur einen großen Gewinner: Ronald P.!

Generell hat jeder einen beschissenen und einen super-Tag, speziell bei Roland L. sieht man die beide letzten Tage, absolut arg, 24.06. höchstes Minus noch, und am nächsten Tag gleich sein  höchstes Plus

Ronald P. hatte nach dem besten Tag der WM-Geschichte am 19. eher recht schlechte Ergebnisse eingefahren, daher Vorsprung wieder deutlich verloren.

Im Gegensatz zu Sebastian K. der nach dem Tiefststand vom 18. immer weiter und weiter bergauf ging und seit dem 21. kein einziges Mal mehr im Minus war!!! Wir werden sehen, eine TOP-Aufholjagd.

Eine, von der Sebastian B. nur träumen kann. Seit dem 19.06. hat man das Gefühl „jetzt ist das Tal erreicht“, und dann kommt ein noch tieferes Tal… Auch das hatte große Auswirkungen auf die Zwischenbilanz.

Bevor diese jedoch kommt, die Gruppen:

gruppengewinne 3

gruppengewinne 3

Auch da hat jeder seine Favoriten (+) und persönlichen Todesgruppen (-):

Sebastian B. : – H (Spanien,..);  + E (Niederlande,..)

Ronald P. : – A (Frankreich,..);  + D (Deutschland,..)

Sebastian K. : – F (Italien,..); + B (Argentinien,..)

Roland L. : – C (England,..);  + B (Argentinien,..)

Jeder kann oben selbst nachchauen welche Mannschaften ihn am meisten MINUS und PLUS gebracht haben..

Insgesamt war Gruppe C bis zum Schluss absolut megabeschissen (England, USA,..). Als TOP hat sich auch bis zum Schluss die arge Gruppe G herauskristallisert (Brasilien, Portugal,..). Ich habe das schon letztes Mal analysiert. Das ist nicht verwunderlich, weil da genau das passiert ist was wir wollten, und für Portugal schöne Quoten.

Und nun… Der Zwischenstand. Konnte Ronald P. seine Machtposition halten? Ist er noch in Plus? Ist noch wer anderer im Plus? Und noch interessanter, hat ihn jemand überholt?

Seht selbst [Anmerkung: Der Titel: „Zwischenstand – 2.Runde“ ist natürlich falsch, ist nach der 3., das heißt der aktuelle Zwischenstand nach ALLEN 3 Runden!!]



stand zwischen 3

stand zwischen 3

NEIN! NATÜRLICH NICHT!!!

In Zahlen:

Sebastian B. = -6.97 €

Ronald P. = –1,56 €

Sebastian K. = -5,51 €

Roland L. = -8,47

Aber heute ist mal nicht der historische Sieg Ronald P.’s interessant sondern der unglaublich Absturz des Sebastian B.. Er hat in der dritten Runde so unglaublich viel verloren dass er fast schon auf dem Niveau eines Roland L.’s ist. Und das KONNTE nicht Sebastian B.’s Ziel sein! Sebastian K. hat aber auch eine sensationelle Aufholjagd gestartet, wie weiter oben erwähnt. Seit Tagen immer im Plus während die anderen Höhen und Tiefen erlebt haben. Nur weiter so. Dann wirds noch was mit einem Sieg. Auch wenn ich dies nicht hoffe……….

Euer Ronald P.

8 Gedanken zu „WM Südafrika 2010 – Bilanz: Gesamte Vorrunde

  1. heißt

    1. runde war die 1. runde

    2. runde war die 1. + 2 runde

    3. runde war dann 1. + 2. + 3. runde

    richtig? so sollte man es auch hinschreiben haha

  2. bei der ersten bilanz war zwischenstand nach der ERSTEN runde

    bei der zweiten bilanz war der zwischenstand nach ZWEI runden

    diese (dritte) bilanz war der zwischenstand nach DREI runden

    was verwirrt da?

  3. ? gibt es gar nicht weil 1+2 runde zusammen waren ja schon – 6 Euro und dann habe ich ja in der 3. nichts verloren das gibt es aber gar nicht..komisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.