23. Juli 2024

Morgenbohrer

Ich HASSE Leute die mitten in der FrĂŒh auf dem Dach des Hauses stehen und sich mit einem riesen Bohrer gut eine halbe Stunde lang in mein Gehirn bohren. Verdammte Scheiße ist das laut.

Es hat sich ernsthaft angehört als ob jemand mit einem 3m-Zahnarztbohrer gegen die rechte obere SchÀdeldecke bohrt. Ich glaub meine GehörgÀnge wurden gerade eben vergewaltigt.

WARUM, GOTTVERDAMMT, MUSS MAN SO EINE SCHEISS ARBEIT UM FUCKING 7 UHR MACHEN?!?!?!??!?! Ihr Hurnverschissenen Arbeitswichser. Ich wĂŒnsch euch die Seuche an eure Genitalien ihr abgefuckten ArschgebĂŒrtigen ScheißkrĂŒppel. Ihr sollt verdammt nochmal in der Hölle schmoren und eure Eingeweide sollen jeden Tag mit KettensĂ€gen in mundgerechte StĂŒcke zersĂ€gt werden sodass sie Hitler persönlich euch in eure feisten FettĂ€rsche schieben kann.
Eure Gehirne sollten angezĂŒndet, mit SalzsĂ€ure gelöscht und dann nochmal mit Nitroglyzerin in die Luft gesprengt werden, denn das könnte sogar euren verfickten IQ um gut 72 Punkte erhören.

FUCK FUCK FUCK FUCK FUCK FUCK FUCK FUCK FUCK FUCK FUCK FUCK FUCK FUCK!!!!!!!!!!!

Ich hab erst 2 Stunden geschlafen, ich bin also ein gaaaaaaanz kleines bisschen gereizt…

Nur den BURGER!

Wart ihr schonmal beim Maci (Koseform von McDonald’s)? Ich nehm mal fast an, dass die meisten von euch schonmal dort waren. Da habt ihr doch sicher irgendwann mal ein MenĂŒ bestellt. Beispiel: „Ich hĂ€tte gerne ein Big Mac MenĂŒ“
Das bedeutet, dass ihr ein ganzes MenĂŒ haben wollt.
Ich nehm auch mal an dass viele von euch einfach nur einen Burger wollten.
Beispiel: „Ich hĂ€tte gerne einen Big Mac“
Seht ihr den kleinen aber feinen Unterschied? Richtig, das Wörtchen „MenĂŒ“ fehlt. Warum? Weil der Kunde höchstwahrscheinlich kein MenĂŒ haben will.
Nichtsdestotrotz gibt es geschĂ€tzte eine Trizllionen VerkĂ€ufer (ja, diese Zahl existiert*) die immer und immer und immer und immer und immer wieder fragen, denen es NIE zu dumm wird noch einmal zu fragen. Und ich mein natĂŒrlich die Frage „MenĂŒĂŒ?“ (das bemerke das lange Ü aufgrund der ethnischen Abstammung (meistens zumindest))
Nein. Nein! NEIN! Wenn ich als Kunde sage ich will einen BURGER dann will ich auch nur einen BURGER und kein verficktes MenĂŒ! Das MenĂŒ könnt ihr euch sonst wo hinschieben, aber ich zahl den Scheiß nicht, zumal man bei vielen Macis das GetrĂ€nk eh so oft nachfĂŒllen kann wie erwĂŒnscht, und dadurch die finanzielle Entlasstung des MenĂŒs nur noch minimal ist.
Wie wĂ€rs mit einem Boykott? Sobald jemand nach dem MenĂŒ fragt, geht man einfach weg! Na, wie wĂ€r das? Cool, oder? Oder? Naja, hmmm. Schau ma mal…

*not

Abmahnwahnsinn

Die Abmahnwelle kommt gerade ins Land, leider hat es auch Österreich erwischt und leider auch mich, doch zum GlĂŒck verwende ich auf meinen Seiten nur Bilder die ich auch verwenden darf, aber trotzdem bekam ich gerade 2 Emails von einem Anwalt der meinte ich muss zahlen, fĂŒr Bilder die auf meiner Seite zu sehen sind.

Nach ein bisschen googeln kam ich dahinter, dass dieser besagte Anwalt dies mittlerweile als Art Hobby (Arschloch geh Angeln) macht und wahllos Leuten Abmahnungen schickt.

Solche Leute gehören ins GefÀngnis du Arsch lass mich in Ruhe