17. Juni 2021

Nur den BURGER!

Wart ihr schonmal beim Maci (Koseform von McDonald’s)? Ich nehm mal fast an, dass die meisten von euch schonmal dort waren. Da habt ihr doch sicher irgendwann mal ein MenĂŒ bestellt. Beispiel: „Ich hĂ€tte gerne ein Big Mac MenĂŒ“
Das bedeutet, dass ihr ein ganzes MenĂŒ haben wollt.
Ich nehm auch mal an dass viele von euch einfach nur einen Burger wollten.
Beispiel: „Ich hĂ€tte gerne einen Big Mac“
Seht ihr den kleinen aber feinen Unterschied? Richtig, das Wörtchen „MenĂŒ“ fehlt. Warum? Weil der Kunde höchstwahrscheinlich kein MenĂŒ haben will.
Nichtsdestotrotz gibt es geschĂ€tzte eine Trizllionen VerkĂ€ufer (ja, diese Zahl existiert*) die immer und immer und immer und immer und immer wieder fragen, denen es NIE zu dumm wird noch einmal zu fragen. Und ich mein natĂŒrlich die Frage „MenĂŒĂŒ?“ (das bemerke das lange Ü aufgrund der ethnischen Abstammung (meistens zumindest))
Nein. Nein! NEIN! Wenn ich als Kunde sage ich will einen BURGER dann will ich auch nur einen BURGER und kein verficktes MenĂŒ! Das MenĂŒ könnt ihr euch sonst wo hinschieben, aber ich zahl den Scheiß nicht, zumal man bei vielen Macis das GetrĂ€nk eh so oft nachfĂŒllen kann wie erwĂŒnscht, und dadurch die finanzielle Entlasstung des MenĂŒs nur noch minimal ist.
Wie wĂ€rs mit einem Boykott? Sobald jemand nach dem MenĂŒ fragt, geht man einfach weg! Na, wie wĂ€r das? Cool, oder? Oder? Naja, hmmm. Schau ma mal…

*not

4 Gedanken zu “Nur den BURGER!

  1. Oh mann Ihr habt da so recht, das geht mir auch so dermaßen auf den Zeiger.. vor allem diese Blicke, wenn Du das Menüüüüü ablehnst. Bekommen die Menüprämie oder was?

  2. Endlich mal jemand dem es auch auffällt. DANKE!

    Ich bin für den Boykott – einfach mal wegdrehen oder so tun als hätte man es nicht gehört – mal sehen was passiert – oder wie oft die Tante hinter der Theke noch fragt… Ich werde nach der Pause berichten 😉

    Was du aber vergessen hast… ICH WILL KEINEN VERDAMMTEN NACHTISCH!

    …in dem Sinne – willkommen bei McDonald's Ihre Bestellung bitte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.