26. September 2021

Wir wollen, dass sie sich noch wohler fühlen

Seit einiger Zeit laufen in den U-Bahnen Wiens Leutchen mit gelben Sicherheitswesten rum um während der Fahrt aufzuräumen und generell zu Putzen.
Dagegen hab ich auch wirklich nichts, das wäre im Grunde eine sehr gute Idee (in der Praxis siehts dann halt so aus, dass manche dann halt eine Zeitung finden und die auch lesen. Aber um das gehts grad nicht)
Es geht viel eher darum, dass der nette Herr, der in jeder Lautsprecherbox hockt, mehrmals täglich mit seiner präpotenten Stimme, darauf hinweißt!

„Wir wollen, dass sie sich bei uns noch wohler fühlen […] blah blah blah Personal mit gelben Jacken blah blah“
Ich verstehs ja, wenn man das die ersten 2 Tage durchsagt, dann wissen es genug Leute damit es sich weiterspricht, sodass sich jeder auskennt. Aber das geht jetzt schon zu lange, und immer beginnt es mit dieser Wichtigen-Durchsage-Melodie.
Brav wie ich bin nehm ich die Kopfhörer aus den Ohren, verpasst meist eine sehr coole Stelle von einem sehr coolen Lied, nur um zu hören dass die Deppertn jetzt durch die Wagons wandern. (btw: Ich hab diese Durchsage schon mindestens 10 mal gehört, die Putzleute aber nur 2 mal…)
Zusätzlich ist diese überausunnötige Durchsage dermaßen laut, dass man nicht mal annähernd die Chance hat, ein wichtiges oder auch weniger wichtiges Telefonat zu halten.

Ihr wollt dass ich mich wohler fühl‘? Tja, Mission failed…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.