Donauinselfest 2014

Noch kurz bevor die WM startet 🙂

Alle Jahre wieder, seit dem ich DENKEN kann besuche ich die Donauinsel und das Donauinselfest. Aber was genau ist die Donauinsel ? Die Donauinsel ist nicht nur Teil des Hochwasserschutzes für die Stadt Wien. Gemeinsam mit der Neuen Donau ist sie Fixbestandteil der Feizeitgestaltung der Wiener Bevölkerung. Im Vordergrund steht dabei das Naturerlebnis. Folgendes steht zur Verfügung:

  • Rastplätze
  • Grillen im Donauinselbereich
  • Ausgedehntes Wegenetz zum Wandern, Joggen, Radfahren und Skaten
  • Lager- und Spielwiesen
  • Sportplätze mit Turniermaßen
  • Beachvolleyballplätze
  • Und natürlich eine Party und Konzerte Hochburg direkt in Wien

Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr das Donauinselfest wird 31 Jahre jung. Seit jeher mit bis zu drei Millionen Besuchern an drei Tagen ist es das größte Freiluft-Festival EUROPAS. 🙂 Auf der großen Festbühne treten heuer folgende Künstler auf:

Freitag 27. Juni 2014

  • Yellowframe, 16:20 – 16:50 Uhr
  • Thomas David, 17:45 – 18:25 Uhr
  • Revolverheld, 18:45 – 19:45 Uhr
  • Nico and Vinz, 20:15 – 21:05 Uhr
  • Milow, 21:30 – 22:30 Uhr
  • Rea Garvey, 23:00 – 00:00 Uhr

 Samstag 28. Juni 2014

  • YOU, 15:00 – 15:30 Uhr
  • Jimmy and the Goofballs, 16:00 – 16:30 Uhr
  • Wir4, 17:00 – 17:55 Uhr
  • Monika Ballwein & Band, 18:20 – 19:20 Uhr
  • Count Basic, 19.40 – 20:40 Uhr
  • The Commodores, 21:00 – 22:15 Uhr
  • Macy Gray, 22:45 – 00:00 Uhr

Sonntag 29. Juni 2014

  • TASHA and Band, 15:00 – 15:30 Uhr
  • Fanatic Bastards, 16:15 – 16:45 Uhr
  • Anna F., 17:30 – 18:10 Uhr
  • Julian le Play, 18:30 – 19:15 Uhr
  • Rita Ora, 19:45 – 20:30 Uhr
  • Adel Tawil, 21:00 – 22:00 Uhr
  • CRO, 22:30 – 23:30 Uhr

 

Viel Spaß beim FEIERN und Fotos werden folgen……

Quelle: Donauinselfest

6 Gedanken zu „Donauinselfest 2014

  1. Übrigens, das kommende Donauinselfest wirft schon seine Schatten voraus:
    26. bis 28. Juni 2015.
    Auch ganz interessant:
    Das Donauinselfest zählt nicht nur zu den größten und erfolgreichsten, sondern auch sichersten Open-Air-Festivals und bietet Unterhaltung für alle Generationen.Was das Wiener Donauinselfest zudem deutlich von anderen Musikfestivals unterscheidet, ist sein begleitendes, attraktives Familien- und Sportprogramm.
    Ach ja, für alle, die es noch nicht wissen: Das Donauinselfest ist gratis. Richtig gelesen, gratis 🙂

  2. Am Freitag Claudia Jung (22.15-23.15) und am Samstag Stefanie Werger (22.15-23.25)!!!! FIXSTARTER!!!!!

    leider bin ich nicht so der FAN, deswegen wohl ausgelassen 🙂

    und CRO ist nicht wirklich so übel, wie ich finde

  3. Na seawas Kaiser…. das Programm ist mehr als durchwachsen! den Sonntag lass ich heuer mal aus…

    und du hast bitte die beiden allerwichtigsten Auftritte auslassen!!!!!

    Am Freitag Claudia Jung (22.15-23.15) und am Samstag Stefanie Werger (22.15-23.25)!!!! FIXSTARTER!!!!! Wer ist dabei???

    Der Freitag Ö3-Bühne geht ja noch mit Milow und dem Reamon, Samstag eine einzige Katastrophe… Planet-Music/FM4-Bühne lässt auch zur Gänze aus…

    Na mach ma das Beste draus! Komm und tanz ein letztes Mal mit mir, ein letztes Mal heut Nacht! Das wird Wööööööd!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.