Eine komische Welt

Die Österreicher sind komisch ganz ehrlich (natürlich nicht jeder!), da jammern sie Tag ein und Tag aus, alles wird teurer und wir haben kein Geld und dann geht man in einen der vielen Einkaufspaläste und was sieht man?

1000 Leute stehen in der Schlange bei der Kassa und kaufen und kaufen und kaufen…

Ein richtiger Volkssport 🙂

 

Überall wird die tolle „0% Finanzierungen“ beworben“, und so viele Leute gehen auf das miese Geschäft auch noch ein, und Überschulden sich und kommen dann mit der Rate nicht mehr nach….

Der Konsum lockt, doch das Einkommen hinkt hinterher. Gekauft wird auf Pump. Irgendwann fehlt der Überblick über all die Verbindlichkeiten — bei der Bank, beim Telekommunikationsanbieter, beim Versandhandel.

Ein paar gute Tipps damit man vielleicht doch nicht abstürzt:

  • Keine Kreditkarte anschaffen
  • Keinen Überziehungs-Rahmen bei Banken
  • Kein Ratengeschäft abschließen
  • Und einfach nicht alles und sofort kaufen…
  • Ausgaben im Blick behalten…

Und bleibt SAUBER!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.