Wasserpfütze

In letzer Zeit regnet es gerne mal heftig hier in Wien (nicht nur in Wien, aber da Wien das inoffizielle Zentrum der Welt ist…) und ich gehe auch zur Schule… in Wien.

Nun, mit Regen an sich hab ich nicht so ein großes Problem. Natürlich, alles ist nass und pfui und so, aber naja, das würde ich ja noch überleben.
Was ich nicht so toll finde ist, dass der so tolle Eingang bei uns an der Schule so gut konzipiert ist (ein Lob an den Architekten!) dass so ziemlich 67% des Niederschlags sich in einen Gang sammeln. Nicht nur in einem Gang, nein auch noch auf 2 m². Da der besagte Gang nur 2 Meter, in der Breite fast, hat man mehr oder weniger keine andere Wahl als durchzulatschen.
Das tolle daran ist, dass die Tür die sich vor der vermeidlichen Wasserfalle alla India Jones (wenn man sich die eindrückbaren Steine und die fliegenden Pfeile/rollenden Steine (höhöhö, rolling Stones…) wegdenkt zumindest) befindet, so ziemlich alles Sonnenlicht, dass die Wolken noch nicht komplett verschluckt haben, auffängt und somit diesen See im Maßstab 1:10 zu einem Unsichtbaren Feld der Verdammnis verwandelt.

So kann ein Schultag anfangen. Nasse Schuhe, nasse Socken, ein wahrer Traum.

5 Gedanken zu „Wasserpfütze

  1. Du kommst auch am Vorabend schon in die Schule. Da hats noch nicht vom Himmel gepisst. Außerdem kannst du einen Schritt machen und bist schon nen halben Marathon gelaufen.

  2. In diesem Sinne… du kannst schon lesen, oder? Man geht rein und merkt nachher (ein wichtiges Detail an der ganzen Geschichte)dass da Wasser ist. Und wieso sollte ich hinten rum rein? Ich hab die Wahl und wenns mich an dem Tag freut vorne reinzugehen, geh ich vorne rein. Aus. Was deine Entscheidungen ist, ist mir scheiß egal. Und an dem Tag sind genug mit nassen Schuhen in die Schule gegangen.

    Und da ich die inoffizielle Stimme der Leute bin, dich sich nicht äußern wenn sie was nervt, hab ich mehr Macht als du, also schweige, Untertan!

  3. Ich sag jetzt mal so….schon blöd, wenn man seit nem Jahr in der Schule is und den hinteren Eingang immer noch ned kennt….mal abgesehen von deiner Faulheit zwingt dich keiner durchs Wasser zu gehen…in diesem Sinne,leg dir mal die Blaupausen unserer Schule zu XD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.