21. Mai 2024

Kyno

Ich geh gern ins Kino, ich geh oft ins Kino.
Ins Kino zu gehen ist lustig und ein toller Zeitvertreib.
Doch etwas nervt mich seit geraumer Zeit.

Es gibt bei mir 2 FĂ€lle eines Kinobesuchs:
Fall 1

Wir planen alles vor. Eine Woche vor Kinobesuch ist bereits klar, welcher Film angesehen wird. Auch das Datum steht fest, lediglich die Uhrzeit bleibt eine Variable, fĂŒr den Fall dass wir nicht den ganzen Abend Zeit haben. 2-3 Tage vorher wird aber auch diese letzte Variable x eliminiert. Alles ist vorgeplant.
Hinfahrt (20 Minuten)
Vorher noch was essen (30 Minuten)
Bei der Ticketschlange anstellen (10-15 Minuten)
Popcorn und 1,5 Liter Cola kaufen (5-10 Minuten)
Alles wird vorher berechnet und eingeplant und meistens gewinnen wir auch noch insgesamt 10 Minuten wenn wir mal eine LĂŒcke bei einer Schlange finden.

Also sind wir lange bevor der Film anfÀngt im Kino.
Es ist 20:00 Uhr auf meinem Handy, auf dem Ticket steht 20:15 Uhr sei der Filmbeginn.
Gut, wir haben keinen Stress. Nochmal kurz aufs Klo und ein bisschen reden.
Dann, um 20:15 Uhr: die Lichter gehen aus und… Werbung.
Ewig lange Werbungen. Ist aber auch nichts Schlechtes. Ich mag Kino Trailer.
Nach gefĂŒhlten 20 Minuten dann der wahre FIlmbeginn.

So, das war Fall 1.

So sieht es auch bei
Fall 2

Wir entscheiden uns spontan ob wir nicht heute ins Kino gehen sollen. NatĂŒrlich haben wir schon vorher daran gedacht, aber keine genauen Angaben wurde geĂ€ußert.
Kurz ins Internet geschaut und einen Termin ausgesucht.
Schnell losfahren es sind nur noch 45 Minuten bis Filmbeginn und wir wollten noch schnell ne Kleinigkeit essen. Hopp hopp, viel Stress. Zack, Essen da. Hmmm… noch genug Zeit? Na dann erstmal gaaaaanz ruhig futtern. Stress ist nur schlecht fĂŒr den Körper. Was? Schon fertig? Na dann ab zur Ticket Schlange.
Wir haben das Ticket und noch genĂŒgend Zeit um Popcorn und 1,5 Liter Cola zu kaufen.
Doch was ist das? 8 Millionen Kunden und nur eine offene Kassa?
Hmmm… wir haben noch ein bisschen Zeit und die Werbung kann man schonmal verpassen.
Argh, noch schnell Wasser in die PorzellanschĂŒssel schleudern und dann ab in den Kinosaal. Wir sind nur 5 Minuten zu spĂ€t.

Doch dann:


Was…

Was soll das?
Wir sind nur 5 Minuten zu spÀt und der Film hat schon lÀngst angefangen?!
Oidaaaaaaaaaaaaaaaaaaa?
Leckt mich! Warum zeigt ihr nur Werbung wenn wir da sind? Und warum nichtmal wenn ich am Klo bin? Das kanns ja wohl nicht sein!

Fall 2 ist un heute schon wieder passiert und das liegt nur an diesen dummen Kiddies bei den Snack Bar! Ich mein, der Anfang von Die Mumie 3 ist sicher nicht der wichtigste Part des ganzen Films, aber es geht ums Prinzip!
Lasst den Film erst beginnen wenn ich im Saal sitz! Dass das mal endlich klar ist.

4 Gedanken zu “Kyno

  1. genau was machen die ganzen Bälger im Kino? Und vor allem in Mumie 3?…da gehören die definitiv nicht hin!

    Bitte benutzt mehr Kondome, ja! Danke!

    Kann doch nicht so schwer sein!

    Und Kino schreibt sich mit i, hat Gott so vorgesehen, kann ich nix für!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert